. . .
Mieten oder Kaufen?
bild
In Zeiten von Rekordniedrigzinsen stellt sich die Frage, ob nicht... [mehr]
Argumente für ein Dusch-WC
bild
Die Gepflogenheiten in puncto Körperpflege haben sich im Laufe d... [mehr]
Lohnsteuerhilfeverein
bild
Wenn es um die Erstellung der Steuererklärung geht, sind viele S... [mehr]
Öffentliche Vermessungstechniker
bild
Die Entwicklung komplexer Bauvorhaben erfordert die enge Zusammen... [mehr]
Wussten Sie ...
Die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien ist das Highligt in diesem Sommer. Mitfiebern ist angesagt. Hintergrundwissen zu diesem Großereignis und Wissenswertes zur WM-Geschichte erfahren Sie bei uns. Wussten Sie ...

... dass der erste Fußballweltmeister 1930 Gastgeber Uruguay war? Insgesamt nahmen 13 Teams an dem Turnier teil. Darunter auch 4 Teams aus Europa, die mit dem Schiff anreisten und für die Überfahrt bis zu 20 Tage brauchten.

... dass Deutschland sein WM-Debüt beim zweiten Turnier 1934 in Italien gab? Damals spielte sich das Team von Trainer Otto Nerz bis ins Halbfinale. Doch verloren sie 1:3 gegen die damalige Tschechoslowakei.

... dass der begehrte WM-Pokal, um den auch bei der WM 2014 gespielt wird, erstmals bei der Fußballweltmeisterschaft 1974 zum Einsatz kam? Die Vorgänger-Trophäe dürfte die brasilianische Mannschaft 1970 behalten, nachdem sie in Mexiko zum dritten Mal Weltmeister wurden.
... dass bei der Weltmeisterschaft 1970 in Mexiko erstmals rote und gelbe Karten für Regelverstöße gezeigt wurden?

... dass die Fußball-WM 1974 zum ersten Mal in Deutschland in Farbe übertragen wurde? Nun konnte man auch die rote Karte sehen.

... dass die ungarische National-Elf den Rekord der meisten Torschüsse innerhalb eines WM-Spieles hält. In der Begegnung Ungarn : El Salvador (1982) gewannen sie 10:1.

... dass ein Fußball 396 bis 450 Gramm wiegt und einen Umfang von 68 bis 70 Zentimeter hat?

... dass Lothar Matthäus mit Abstand die meisten Spiele im deutschen Nationaltrikot bestritt? Ganze 150 Spiele!

... dass die Fußball-WM in Brasilien von 245 Fernsehkanälen weltweit übertragen wird?

... dass sie Siegermannschaft neben dem goldenen Pokal 25,6 Millionen Euro gewinnt? Gewinnt Deutschland, bekommt jeder Nationalspieler noch einmal 300.000 Euro dazu.

Anzeige
Apotheke am Hugenottenplatz