. . .
Aufmerksamkeit fürs Dach
bild
So richtig zur Wohlfühloase wird der Wohnraum unterm Dach mit ei... [mehr]
Lohnsteuerhilfeverein
bild
Wenn es um die Erstellung der Steuererklärung geht, sind viele S... [mehr]
Vorsorge für Familie
bild
Versichern können Sie fast alles. Vor allem der Familie möchte ... [mehr]
Immobilienwert
bild
Das Bewerten einer Immobilie ist eine sehr komplexe Aufgabe und e... [mehr]
Frühjahrskur fürs Fahrzeug: Tipps für eine gründliche Pflege
Winter ade, der Autofrühling kann kommen. Aber um im Frühjahr richtig durchstarten zu können, sollten Sie Ihrem Fahrzeug nach den lange Herbst- und Wintermonaten eine Erfrischungskur gönnen. Denn Frost, Salze, Matsch und Co. haben ihre Spuren hinterlassen.

Ob gründliche Außenreinigung, Frühjahrsputz im Fahrzeuginneren oder der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen, zahlreiche dieser Tätigkeiten können Sie selbst übernehmen. Jedoch sollte Sie diese an einer zugelassenen Waschstraße erledigen. Denn das Putzen von Autos auf der Straße ist verboten.

Bei intensiveren Reinigungs- und Wartungsarbeiten empfiehlt es sich jedoch einen Fachmann zu beauftragen. So ist beispielsweise eine Reinigung des Motorraumes oder des Unterbodens ein Fall für die Werkstatt. Die Fachkräfte können auch gleich den Unterboden auf Schadstellen und Rost kontrollieren. Auch eine Innenraumreinigung geht den Profis schneller und gründlicher von der Hand.

Ist Ihr Fahrzeug erst einmal wieder auf Glanz gebracht, macht der motorisierte Start in den Frühling gleich noch mehr Spaß. In diesem Sinne, allseits gute Fahrt!

Anzeige