. . .
Altersvorsorge
bild
Wird meine Rente später einmal zum Leben ausreichen? Immer mehr ... [mehr]
Steuerberatung sinnvoll?
bild
Was macht ein Steuerberater? Braucht man ihn zur Klärung seiner ... [mehr]
Steuererklärung
bild
Das alltägliche Leben fordert uns jeden Tag. Da kann man schnell... [mehr]
Individuelle Raumgestaltung
bild
Sich in den eigenen vier Wänden wohlfühlen, das ist das oberste... [mehr]
Mit dem Blick fürs Detail – öffentlich bestellte Vermessungstechniker
Die Entwicklung komplexer Bauvorhaben erfordert die enge Zusammenarbeit kompetenter Partner. Ein solcher kompetenter Partner an Ihrer Seite ist ein öffentlich bestellter Vermessungsingenieur. Diese Fachkräfte verfügen über das notwendige Know-how und die Technik, um eine reibungslose Datenkoordination im Online-Dialog mit allen Beteiligten zu gewährleisten und Ihr Bauvorhaben voranzutreiben.

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure sind vom Land beliehene Personen und stehen für eine unabhängige qualifizierte Dienstleistung. Sie bieten Ihnen fachkompetente Beratung in allen Grundstücks- und Vermessungsfragen an und begleiten Sie bei Ihrem Bauvorhaben von Anfang bis zum Ende. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Interpretation und Verarbeitung von Geobasisdaten, die Erfassung aller planungsrelevanten Daten vor Ort, die Erstellung digitaler Planungsgrundlagen, die Parzellierung künftiger Baugrundstücke sowie die Absteckung für die Bauausführung. Außerdem werden von ihnen auch Kontrollmessungen zur Überwachung der Bauausführung durchgeführt. Ebenso gehört die Erstellung qualifizierter Gutachten zu ihren Dienstleistungen. Diese dienen u.a. zur Bewertung von rechtlichen und technischen Sachverhalten, z.B. bei Grenz- und Grundstücksfragen. So können Vermessungstechniker auch beauftragt werden, wenn Unklarheiten über Grenzverläufe von Grundstücken bestehen. Sie vermessen die Grundstücke, kennzeichnen die bestehenden Grenzen neu und ersetzen fehlende Grenzmarken - und das rechtsverbindlich.

Damit schaffen öffentlich bestellte Vermessungstechniker nicht nur die Planungsgrundlagen und setzen sie für eine schnelle Bebaubarkeit in der Öffentlichkeit um, sondern Sie sind kompetente Sachverständige und unterstützen Bauunternehmen, öffentliche Träger, Eigentümer und Rechtsvertreter mit Ihrem Fachwissen.

 

Das Leistungsspektrum von öffentlich bestellten Vermessungstechnikern

Neben einer kompetenten Beratung gehören folgende Bereiche zum Leistungsspektrum von öffentlich bestellten Vermessungstechnikern. 

Grundstücksvermessung
► Lageplan
► Grenzfeststellung
► Teilungs-/ Zerlegungsvermessung
► Baulast
► Gebäudeeinmessung

Ingenieurvermessung
► Absteckung
► Trassierung
► Bestandplan
► Leitungskataster
► Wohn- und Gewerbeflächenaufmaß Wertermittlung
► Verkehrswertgutachten
► Stadterneuerung
► Steuer und Bilanz
► Beleihung und Finanzierung

Bodenordnung
► Umlegung
► Flurbereinigung
► Bauleitplanung
► Besonderes Städtebaurecht

Geoinformation
► Datenerfassung
► Betreuung und Analyse

Anzeige
Rolladenbau Fincke