. . .
Trennung oder Scheidung
bild
Eine Trennung ist meistens ein tiefer Einschnitt in den Kernberei... [mehr]
Küchentraum vom Profi
bild
Die Küche ist neben dem Wohnzimmer der Raum, wo sich Familien un... [mehr]
Winterspuren beseitigen
bild
Der Winter hat bei so manchem Fahrzeug seine Spuren hinterlassen.... [mehr]
Veraltete Heizungsanlagen
bild
Mehr als 15 Millionen Heizungsanlagen und somit rund 75 Prozent d... [mehr]
Hausfinanzierung – Beratung ist Vertrauenssache
Wer sich seinen Traum von eigenen Haus erfüllen möchte, ist in den meisten Fällen auf eine Finanzierung angewiesen. Diese muss nicht unbedingt über Ihre Hausbank getätigt werden, sondern diese können Sie auch mit einem Finanzplaner, der sich auf den Immobilienbereich spezialisiert hat, planen. Jedoch sollten Sie sich im Vorfeld genau informieren.

Die Bezeichnung Finanzberater im Immobilienbereich ist nicht geschützt. Das heißt, so kann sich jeder bezeichnen der selbständig tätig ist. Deshalb ist es für Sie wichtig, sich genau über die Arbeit des Finanzberaters zu informieren, um zu wissen, worauf Sie zu achten haben. Schließlich geht es um viel Geld. Aber woran erkennt man einen guten Finanzberater?

Die Zusammenarbeit mit einem Finanzberater beruht in erster Linie auf Vertrauen und die Einschätzung der Fachkompetenz des Gegenübers, denn für Finanzberater im Bereich der Immobilienfinanzierung gibt es keine standardisierten Qualitätsmerkmale. Natürlich ist es von Vorteil, wenn der Finanzberater Ihnen Zertifikate oder Qualifikationen zeigen kann, doch sagen diese meist nicht viel für die Beratungsleistungen aus. Viel wichtiger ist es, darauf zu achten, dass der Berater Ihnen die richtigen Fragen stellt, dabei auf individuelle Eckdaten und Einzelfragen eingeht, sie darauf hinweist welche Unterlagen notwendig sind, Ihnen verschiedene Finanzierungsangebote darlegt und Sie vor allem auch zu den Risiken informiert. Außerdem sollten Sie sich nicht zu einer Entscheidung drängen lassen.

Natürlich spielt auch das Honorar eine wichtige Rolle. Für eine solche Finanzberatung gibt es keine festen Gebührensätze. Jeder Berater handelt sein Honorar frei aus. Üblich sind Stundensätze zwischen 100 und 150 Euro.

Detaillierte Informationen zum Thema geben Ihnen erfahrene Finanzberater im Immobilienbereich.

Anzeige