. . .
Wert von Hausrat
bild
Die Hausratversicherung ist neben den Pflichtversicherungen wohl ... [mehr]
Gesundheitsvorsorge
bild
Ihre Gesundheit ist das höchste Gut. Doch oftmals wird dies erst... [mehr]
Altersvorsorge
bild
Wird meine Rente später einmal zum Leben ausreichen? Immer mehr ... [mehr]
Pflegeversicherung
bild
Die Pflegeversicherung ist neben der Krankenversicherung, der Arb... [mehr]
Gaskamine – sauberes Heizen per Knopfdruck
Für Menschen, welche die Atmo­sphäre des Kamin­feuers lieben, aber das Handling mit Bren­nholz zu umständ­lich ist, bietet das Unternehmen BRUNNER eine Bau­reihe stim­mungs­voller Gas­kamine an.

Das Bedürfnis nach Feuer und Wärme, nach Behaglichkeit und Wohlbefinden gehören zu den ureigensten der Menschen. Auch oder vielleicht gerade wenn sie mitten in der Stadt leben und keinen Zugang zu Holz haben oder schlicht den Brennstoff nicht lagern können. Doch auch Menschen in Ballungsgebieten müssen nicht auf Feueratmosphäre verzichten, denn das Feuer des Gas-Kamins kommt dem eines echten Holzfeuers erstaunlich nahe.

Das Traditionsunternehmen BRUNNER bringt ab diesem Frühjahr in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen niederländischen Hersteller Bellfires 34 Gas-Kamine auf den deutschen Markt. Der Vorteil von Gas-Geräten liegt auf der Hand: keine Brennstofflagerung, immer eine saubere Scheibe und ja, Feuer auf Knopfdruck. Komfortabler geht es nicht.

Mithilfe einer mitgelieferten Fernbedienung können Sie eine wohlige Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen, denn der Kamin lässt sich nicht nur per Knopfdruck ein- bzw. ausgeschalten, sondern Sie können das Flammenbild auch regulieren. Die Grundeinstellungen werden durch eine Timerfunktion und die Regelung der gewünschten Raumtemperatur ergänzt. Die Gas-Kamine gibt es in verschiedenen Formaten und Stilen. Ob Architektur-, Stil-, Eck-, Panorama- oder Klassik-Kamin für jeden Geschmack und Stil ist etwas dabei.

Gas-Kamine der Firma BRUNNER sind geprüft nach EN 613 als raumluftunabhängige Gasheizgeräte und können auch gemeinsam mit kontrollierten Be- und Entlüftungsanlagen betrieben werden. Die mehr als 15-jährige Erfahrung des Partners Bellfires findet sich im patentierten Sicherheitssystem wieder. Der Schutzmechanismus greift, wenn sich nach erfolglosen Zündvorgängen zu viel Gas angesammelt hat und im Feuerraum eine Verpuffung stattfinden würde. In diesem unwahrscheinlichen Fall, würden sich die Feuerraumabdeckung und die Frontscheibe öffnen, so dass es zu keinen Schäden an der Glaskeramik kommen kann.

(Quelle: BRUNNER GmbH)

Anzeige