. . .
Die richtige Entsorgung
bild
Wer seine Wohnung renoviert oder ein Haus baut, der kennt das Pro... [mehr]
Trennung oder Scheidung
bild
Eine Trennung ist meistens ein tiefer Einschnitt in den Kernberei... [mehr]
Dachsanierung
bild
Dem Dach – als Krönung des Hauses – sollte man bereits von A... [mehr]
Immobilienwert ermitteln
bild
Das Wissen um den Wert einer Immobilie zu haben, ist gerade für ... [mehr]
Das Hundegeschenk zum Fest
In der Weihnachtszeit werden nicht nur Hunde als Geschenk beschert, inzwischen bekommen die Hunde selbst Geschenke. Vielleicht gehört das Präsent für Wuffi auch für Sie schon längst unter den Weihnachtsbaum. Weil der vierbeinige Liebling für viele zur Familie gehört, gibt es auch nette Geschenkideen für die restlichen Familienmitglieder, die den Hund im Mittelpunkt stehen lassen.

Sollte es für Sie keine Frage sein, dass Sie Ihrem Hund etwas schenken, gehören Sie zum Hundebesitzer-Mainstream. Eine Umfrage des Dogforum hat ergeben, dass sich die Hundebeschenker darin unterscheiden, wie tief sie dabei in die Tasche greifen. Rund 40 Prozent der Umfrageteilnehmer kaufen ihrem Hund etwas im Wert von bis zu zehn Euro. 24 Prozent geben bis zu 25 Euro aus und immerhin zehn Prozent lassen sich ihre Freude an des Vierbeiners Freude bis zu 50 Euro kosten.

Zu Weihnachten wollen die meisten Hundebesitzer ihr Tier so richtig verwöhnen und schenken bevorzugt Leckerli: Von Bananen-Kipferl, Dinkel-Croissants, über Käsebällchen und Lachs-Backsnacks bis hin zum Bienenprodukt Propolispulver - eine Vielzahl feiner Häppchen steht für die verwöhnten Schnauzen im Angebot. Eine neue Leine, Halsbänder und Geschirre sind beliebte Weihnachtsgeschenke für Hunde, ebenso wie neues Spielzeug. Vielleicht hat Ihr Hund auch schon genügend Bälle, Quietschtiere und Kauspielzeug. Dann bieten spezielle Versandhäuser im Internet eine ganze Reihe an ausgefallenen Geschenken. Sogar Designermode gibt es für den Hund. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Modell Bavaria, einem rot-karierten Dirndl, oder „Go" dem hellblauen Jogginganzug? Die Modebranche hat längst die neue Zielgruppe im Visier, auch Schuhe und Bademäntel gehören zum Repertoire der Hundemodedesigner. Ob Gummistiefel oder Basecap ­- selbst Kleidung für Herrchen oder Frauchen wird in den Online-Shops angeboten.

Ein Hundegeschenk muss nicht nur eines für das Tier sein. Die Familie freut sich über ein Weihnachtsgeschenk, dass sie immer an den Vierbeiner denken lässt. Wie wäre es, von Ihrem Haustier einen schönen Fotokalender anfertigen zu lassen? Ein solches Geschenk lässt sich leicht im Büro oder am Arbeitsplatz aufhängen. Besonders Kinder freuen sich sehr über Bilder von ihrem vierbeinigen Liebling, den sie so mit in den Kindergarten oder die Schule nehmen können.

Anzeige
Ulf Kutzner