. . .
Tipps: Bikinifigur
bild
Clever zur Traumfigur: Anstatt schnell und radikal schlank zu wer... [mehr]
Do it yourself
bild
Das eigene Zuhause bietet immer Möglichkeiten der Veränderung. ... [mehr]
Fehler bei Steuererklärung
bild
Viele Steuerzahler verschenken Jahr für Jahr Geld, in dem sie au... [mehr]
Raumgestaltung
bild
Sie wollen Ihrer Wohnung oder einzelnen Räume in Ihrem Haus eine... [mehr]
Berlin & Brandenburg zu Wasser
Ganz egal, ob mit einem Kajak, Kanadier oder Kanu, Hauptsache es schwimmt. Probieren Sie es doch auch einmal zu Wasser und betrachten Sie Berlin und Brandenburg aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Es macht nicht nur Spaß, sondern fördert ebenso ihre körperliche Fitness und schont die Umwelt. Vor allem für Naturfreunde und Wasserratten bietet diese Art der Entdeckungsreise eine willkommene Abwechslung zum oftmals recht stressigen Alltag. Gerade jetzt, wo sich bei angenehmen Temperaturen die Natur von ihrer besten Seite zeigt, stehen Kajak- und Kanutouren auf der Liste der Outdooraktivitäten mit der Familie ganz weit oben. Das ist bei den landschaftlichen Gegebenheiten auch nicht sonderlich verwunderlich. Die Region Berlin-Brandenburg ist eines der fluss- und seenreichsten Gebiete Europas und verfügt über circa 7.000 mit Booten befahrbare Kilometer.

Eine der beliebtesten Strecken und Pflichtprogramm für jeden Paddler ist die 35 Kilometer lange Fahrt um die Müggelberge und den Berliner Stadtwald. Zunächst geht es über den »Feierabendsee« Dämmeritz zur Müggelspree und weiter zum Kleinen und zum Großen Müggelsee, danach einmal quer über den See weiter Richtung Köpenick zu einem kleinen Bummel in der Altstadt. Anschließend weiter in südlicher Richtung auf der Dahme, auf der Sie in Höhe Schmöckwitz links zum Seddinsee abbiegen, danach in den Gosener Graben hinein, bis Sie in Erkner angelangt sind. Weitere Informationen zu interessanten Paddelrouten in Berlin und Brandenburg finden Sie unter www.haveltourist.de oder www.reiseland-brandenburg.de

 

Badeseen in der nahen Umgebung

Spätestens, wenn das Thermometer die 30 Grad erreicht hat, gibt es für die Berliner und Brandenburger kein Halten mehr. Ganz nach dem Motto „Sommer, Sonne, Badespaß", werden nun sämtliche Strandbäder und Badeseen gestürmt.

 Arkenberger Baggersee
 Bogensee
 Gorinsee
 Hermsdorfer See
 Liepnitzsee
 Malchower See
 Mühlenbecker See
 Orankesee
 Plötzensee
 Schäfersee
 Stolzenhagener See
 Summter See
 Lehnitzsee
 Wandlitzsee
 Weißer See
 Ziegeleisee

 

Anzeige